PFLANZENBegegnungen

Pflanzen-Kunststation des atelierkollektivs ludwig
Manuela Büchting und Lena Sandel (atelierkollektiv ludwig)
Samstag, 05.10.2019 13:00 – 17:00
Japanisches Palais
Eintritt: kostenlos, gerne Spende



Im Rahmen des Nachhaltigkeitstages im Japanischen Palais wird die Kunststation des atelierkollektiv ludwig zum Pflanzenbegegnungsort für alle. Hier können Pflanzenhefte, Samentüten und sonstige Pflanzeninspirationen erworben werden.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, Samentüten zu bezeichnen oder Naturpflanzendrucke auszuprobieren. Hier wird gestempelt, geschrieben und gezeichnet.
Das atelierkollektiv ludwig eröffnet einen Einblick in die Möglichkeiten, die Pflanze künstlerisch zu entdecken.
Zum Inspiriert werden und Inspirieren.

Aktualisiert: 11.09.2019
ReferentIn
Manuela Büchting und Lena Sandel (atelierkollektiv ludwig)
Eine Veranstaltung von...

wir sind ein wildgewachsenes Kollektiv mit
Hang zu Aktionismus in Form von Druck, Grafik,
Zeichnung Pflanzung und Ideenfabrikationen
wir bringen Gedankenkeimlinge und verteilen
sie an Umsetzer
wir plädieren für neu anwachsende
Kulturschutzgebiete und Ideenfreiräume
wir sind mit wilder Zettelsammlung
sowie Schreibmaschinen, Stempeln und Zeichenstiften
vor Ort
wir öffnen den Raum zum gemeinsamen Gestalten
und Weiterdenken

das kollektiv ludwig wird vertreten durch Manu Büchting (Bildende Künstlerin, Kunstvermittlerin, Wildnispädagogin) und Lena Sandel (Kunstpädagogin M.A., Umwelt-und Erlebnispädagogin, Offenbach a.M.).

Veranstaltungsort
Japanisches Palais
Palaisplatz 1, 01097 Dresden