Vortrag

(Wie) kriegen wir die Kurve?

Der Klimawandel als Herausforderung und Chance
Anja Paumen (Biologin, Wissenschaftsjournalistin, Autorin)
Freitag, 24.09.2021 19:00 – 20:00
Technische Sammlungen Dresden
freier Eintritt


Anmelden und Teilnehmen



Der Klimawandel wächst bedrohlich zur Klimakrise heran. Überall auf der Welt sind die Auswirkungen der globalen Erwärmung deutlich zu spüren. Trotz Pariser Klimaabkommen und wachsender Risiken durch die Folgen des Klimawandels werden Maßnahmen zur Abmilderung der globalen Erwärmung von der Politik viel zu langsam oder gar nicht umgesetzt. Lässt sich das entscheidende 1,5-Grad-Ziel so überhaupt noch erreichen? Dabei mangelt es eigentlich nicht an Initiativen, Ressourcen oder Ideen. Überall auf der Welt setzen sich Menschen aktiv und kreativ für eine Klimawende zu mehr Klimaschutz ein und zeigen, dass die mit dem Klimawandel verbundenen Herausforderungen bewältigt werden können. Doch wo kann man ansetzen und was braucht es dafür?

Die Autorin, Journalistin und studierte Biologin Anja Paumen schildert in ihrem Eröffnungsbeitrag zum 13. Umundu-Festival den Stand aktueller Klimaschutzbemühungen und berichtet von BürgerInnen, WissenschaftlerInnen, von AktivistInnen oder KünstlerInnen, die sich auf vielfältige Art und Weise für den Klimaschutz und eine lebenswerte Zukunft einsetzen.

Anmelden und Teilnehmen


Aktualisiert: 07.09.2021
ReferentIn
Anja Paumen (Biologin, Wissenschaftsjournalistin, Autorin)

Anja Paumen hat Biologie studiert, um über Natur, Wissenschaft und Medizin zu berichten. Sie schreibt als freie Journalistin und Autorin unter anderem über den Klimawandel. Bisher erschienen sind die Titel »It’s the Planet, Stupid!« und aktuell "Projekt Klimaschutz".

Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1-3, Dresden