WAS WIR
HINTERLASSEN

Wir blicken hoffnungs­voll und gespannt auf das Festival im Oktober unter etwas verän­derten Beding­ungen. Gemein­sam mit euch möchten wir unter dem Themen­schwer­punkt Müll - Von Resten und Ressourcen aus verschie­denen Pers­pek­tiven erkun­den, was Müll ist und was wir in unserer Wohl­stands- und Weg­werf­gesell­schaft so hinter­lassen. Wir wollen aber auch Zu­kunfts­visio­nen für unseren Um­gang mit Res­sourcen sammeln und heraus­finden, wo bereits Wege in eine Welt ohne Müll beschrit­ten werden. Auf unserer Festival­website gibt es alle Infos zum Thema, zum Pro­gramm und zu den aktuellen Corona-Regelungen. Endlich ist das Programm für das Symposium und für die Festival­woche online und darf durch­stöbert werden. Bitte achtet auf mögliche Pro­gramm­ände­rungen in den kom­menden Wochen und schaut immer mal wieder rein. Bitte achtet in diesem Jahr auch auf die An­melde- und Re­servie­rungs­empfeh­lung. Die Plätze sind leider begrenzt.

UMUNDU2020

MÜLL -
VON RES­TEN UND RES­SOUR­CEN

Informationen zum aktuellen Umundu-Festival

Mehr

NACH­HALTIG­KEIT VOR ORT

EXKUR­SIONS­REIHE -
EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH

ab 23.9.2020 an verschiedenen Orten in Dresden

Mehr

BILDUNG UND BERATUNG

BIL­DUNG FÜR NACH­HAL­TIGE ENT­WICK­LUNG

Programm 2020

LESEWERKSTATT

IMPERIALE
LEBENSWEISE

27. Mai bis 19. August 2020
Internationale Gärten

Mehr

MARKT DER UTOPIEN 2020

wird zur
TOUR DER
UTOPIEN 2020

5. September 2020

Infos

ZUM NACHHÖREN

FESTIVAL
PODCASTS

Ausgewählte Vorträge als
Audiostream anhören

Podcasts

Newsletter

Mit dem News­letter erhaltet ihr etwa viertel­jährlich aktuelle Infor­ma­tionen zu unseren Bildungs­ange­boten, Veran­stal­tungen und Themen rund um das Umundu-Festival für nach­haltige Ent­wick­lung.