Film

Poverty, Inc.

Dokumentarfilm USA, 2014, 94 min, OmeU
Freitag, 20.10.2017 21:00 – 22:30
Japanisches Palais
freier Eintritt



Der Westen als selbsternannter Protagonist der „Entwicklungshilfe“ hat eine Multi-Milliarden-Dollar Armutsindustrie geschaffen - das Geschäft der Guten-Taten war niemals lukrativer. Die Resultate sind jedoch durchwachsen, in manchen Fällen sogar katastrophal. Führende Köpfe in den sogenannten Entwicklungsländern erheben zunehmend die Stimme für eine Veränderung. Wie wird die interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit gestaltet? Eine Frage ist jedoch zentral: Kann Hilfe zum Problem werden?

Regie: Michael Matheson Miller
Drehbuch: Michael Matheson Miller, Jonathan Witt
Produktion: Michael Matheson Miller

Aktualisiert: 19.10.2017
Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt vom Sukuma arts e.V. in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
Japanisches Palais
Palaisplatz 1, 01097 Dresden