This changes everything

Dokumentarfilm USA / Kanada, 2015, 89 min, OmU
Andreas Poldrack (VEE Sachsen e.V.)
Film
Freitag, 27.10.2017 20:00 - 22:15
Thalia. Cinema, Coffee and Cigarettes
Eintritt: 7€/6€

ACHTUNG: Der Film findet am Fr, 27.10. statt. In einem Teil des Druckprogramms gab es dazu einen Fehler.

Was wäre, wenn die globale Klimakatastrophe der wichtigste Anstoß für die Entwicklung einer besseren Welt wäre? Für seine aufrüttelnde Dokumentation „This Changes Everything“ filmte Regisseur Avi Lewis an 211 Tagen in 9 Ländern und 5 Kontinenten, um dieser Frage nachzugehen.
Inspiriert von Naomi Kleins gleichnamigem internationalen Bestseller wirft der Film vor allem Licht auf sieben Gemeinschaften, die hier an vorderster Front stehen von der Küste Süd-Indiens bis nach Peking und noch viel weiter. Die These: Wir müssen die existentielle Krise des Klimawandels dazu nutzen, um unser gescheitertes Öko-System in etwas deutlich Besseres umzuwandeln.
Anschließendes Publikumsgespräch mit dem VEE Sachsen e.V.

Regisseur: Avi Lewis
Drehbuch: Naomi Klein
Produzenten: Avi Lewis, Joslyn Barnes

Aktualisiert: 28.09.2017
ReferentIn
Andreas Poldrack (VEE Sachsen e.V.)
Eine Veranstaltung von...
VEE Sachsen e.V.

Die VEE Sachsen e.V. zählt zu den am längsten aktiven Netzwerken im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das zentrale Ziel der Arbeit der VEE ist, die Förderung der  Nutzung Erneuerbarer Energien durch aktives fachübergreifendes Handeln mit Kompetenz und Objektivität zu unterstützen und voranzutreiben. Der Zweck der VEE ist die Förderung von Bildung und Erziehung sowie von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Nutzung Erneuerbarer Energien, insbesondere aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse, Geothermie und die Förderung des Umweltschutzes durch ihre Anwendung.

Veranstaltungsort
Thalia. Cinema, Coffee and Cigarettes
Görlitzer Straße 6, 01099 Dresden