Film

My Stuff

Dokumentarfilm Finnland, 2015, 80 min, OmU
Samstag, 28.10.2017 20:00 – 21:30
Rundkino
Eintritt: 7,90€/6,90€

Das Leben in der Überflussgesellschaft ist nicht ohne Herausforderungen. All die nützlichen und schönen Dinge, die einen umgeben, sollten doch ein permanentes Glücksgefühl erzeugen. Doch paradoxerweise führt der Mangel an Entbehrung gerne zu Identitätskrisen. Der junge finnische Regisseur Petri Luukkainen wagt den dokumentarischern Selbstversuch: Bis auf die letzte Unterhose alles aus der Wohnung in ein Lager räumen und ein Jahr lang jeden Tag nur einen Gegenstand auslösen dürfen. Ein amüsanter Blick darauf, was wir wirklich brauchen.

Regie/Drehbuch: Petri Luukkainen
Produzent: Anssi Perttala

Aktualisiert: 19.09.2017
Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt vom Sukuma arts e.V. in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
Rundkino
Prager Str. 6, 01069 Dresden