Vortrag

Trockenstress und Waldsterben 2.0

Was macht die Klimakrise mit den Pflanzen?
Wilfried Küchler (Meteorologe & Klimaexperte)
Samstag, 28.09.2019 11:00 – 12:30
Deutsches Hygienemuseum Dresden
freier Eintritt
Photo: Benjamin Sloth Lindgreen on Unsplash

Die öffentliche Aufmerksamkeit gegenüber dem vom Menschen verursachten Klimawandel ist mit der Fridays for Future-Bewegung und den letzten Dürresommern deutlich gestiegen. Mit dem sogenannten Waldsterben 2.0 wird die globale Bedrohungslage nun auch bei uns real. Wie ist der Wald durch den Klimawandel gefährdet? Gibt es Gewinner- und Verliererpflanzen? Welche unserer Pflanzen könnten in hundert Jahren in Mitteleuropa nach permanentem Temperaturanstieg noch existieren und wie könnten wir unsere Flora an die erwarteten gravierenden Klimaveränderungen anpassen? Der Klimaforscher Wilfried Küchler erläutert Hintergründe, zeigt Szenarien und öffnet den Raum für Fragen.
Aktualisiert: 26.08.2019
ReferentIn
Wilfried Küchler (Meteorologe & Klimaexperte)
Eine Veranstaltung von...
Deutsches Hygienemuseum & Umundu-Festival
Veranstaltungsort
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden