Vortrag

Ertrag oder Vielfalt?

Wie und warum wir das Artensterben aufhalten müssen.
Ilka Dege (Deutscher Naturschutzring)
Samstag, 28.09.2019 14:00 – 15:30
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Eintritt: Ticketinfo
Palmenplantage vs. Regenwald / Photo: Nanang Sujana for CIFOR

Der aktuelle Bericht des Weltbiodiversitätsrates dokumentiert einen dramatischen Rückgang der weltweiten Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten, der bereits als das größte Massensterben der Erdgeschichte bezeichnet wird. Klimawandel, die Übernutzung und Vernichtung von ganzen Ökosystemen und wirtschaftliche Selektion durch den Menschen treiben den Verlust der Natur beständig voran. Ertrag oder Vielfalt, das ist hier die Frage, die den zentralen Konflikt unseres Zeitalters zum Ausdruck bringt. Wozu brauchen wir die Artenvielfalt? Wie lässt sie sich schützen und was passiert, wenn wir das Aussterben der Arten nicht aufhalten können?
Aktualisiert: 09.09.2019
ReferentIn
Ilka Dege (Deutscher Naturschutzring)
Eine Veranstaltung von...
Deutsches Hygienemuseum & Umundu-Festival
Veranstaltungsort
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden