Vortrag & Podiumsgespräch

Bioökonomie – Wege in eine regenerative Wachstumsgesellschaft?

Dr. Steffi Ober (Plattform Forschungswende), Prof. Dr. Matthias Zscheile (BioEconomy e. V.)
Samstag, 28.09.2019 18:00 – 19:30
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Eintritt: Ticketinfo
Algenkulturen im Labor / Foto: CSIRO

Lebensmittel aus Algen, Energie aus Pflanzenresten, Chemikalien und neue Materialien aus Pflanzen: Mit der Bioökonomie soll die Wirtschaft von morgen nachhaltig werden und die globalen Abhängigkeiten, die politischen Spannungen und die ökologischen Probleme, die mit der Nutzung fossiler Rohstoffe bisher verbunden sind, hinter sich lassen. Die neue Ökonomie ist biobasiert. Pflanzen werden zu einer der wichtigsten Rohstoffquellen. Mit welchen Innovationen möchte die Bioökonomie eine ökologische Wende einleiten? Wie geht das Konzept mit aktuellen Herausforderungen wie dem Druck auf die Ökosysteme und dem Wettbewerb um Boden bei steigender Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen um? Wo liegen die Chancen und die Grenzen einer Wirtschaft auf pflanzlicher Basis?
Aktualisiert: 09.09.2019
ReferentIn
Dr. Steffi Ober (Plattform Forschungswende)
ReferentIn
Prof. Dr. Matthias Zscheile (BioEconomy e. V.)
Eine Veranstaltung von...
Deutsches Hygienemuseum & Umundu-Festival
Veranstaltungsort
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden