Theater

Selfies einer Utopie - Eros Ramazzotti in the Jungle

Nicola Bremer (freier Regisseur)
Samstag, 28.09.2019 21:00 – 22:30
Deutsches Hygienemuseum Dresden
freier Eintritt
Selfiemarathon / Foto: Sebastian Hoppe

Die neue Folge von „Selfies einer Utopie“ kommt nach Dresden, wo die Theaterserie 2016 auf die Welt kam! Nicola Bremer schreibt jeden Monat einen neuen Text, drei Schauspieler*innen sprechen diesen Text – den sie davor noch nie gelesen haben – und müssen dabei immer wieder Regie-Anweisungen umsetzen, die auf in die Höhe gehaltenen Schildern stehen. So wird die Bühne zu einem anarchischen Versuchsraum, in dem man sich ohne Konsequenzen der grenzenlosen Fiktion einer idealen Welt hingeben kann. Keine Folge baut auf der anderen auf. Also vergesst Netflix und kommt ins Hygiene-Museum!

Regie: Nicola Bremer
Aktualisiert: 04.09.2019
ReferentIn
Nicola Bremer (freier Regisseur)
Eine Veranstaltung von...
Deutsches Hygienemuseum & Umundu-Festival
Veranstaltungsort
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden