Eröffnung

Müll - Von Resten und Ressourcen

Begrüßung und Eröffnung des 12. Umundu-Festivals für nachhaltige Entwicklung
Christian Bärisch (Umundu-Festival), Siv-Ann Lippert (Umundu-Festival)
Freitag, 09.10.2020 18:30 – 19:00
riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V.
freier Eintritt

Das diesjährige Symposium wirft vom 9. bis zum 11. Oktober einen ent­wick­lungs­poli­tischen Blick auf Gegenwart und Zukunft des Phänomens Müll. Die Programmbeiträge widmen sich von Freitag bis Sonntag aus unterschiedlichen Perspektiven der Frage, was Müll überhaupt ist, wie er entsteht, verwaltet, gelagert oder wiederverwertet wird. Bevor sich der Eröffnungsvortrag am Freitag und das Samstagsprogramm mit unterschiedlichen Einzelaspekten von Müll beschäftigen, wollen wir zur Eröffnung einen kurzen und allgemeinen thematischen Einblick und einen kleinen Überblick über das kommende Festivalprogramm geben.

Platz reservieren
oder
Email an anmelden@umundu.de



Achtung: Diese Veranstaltung findet gemeinsam mit dem darauffolgenden Vortrag "Fossilien der Technospäre" statt.

Wenn ihr einen Platz reserviert habt, seid bitte spätestens 15 Minuten vor Veran­stal­tungs­beginn vor Ort, d.h. an der Motorenhalle. Danach wird der freie Platz für BesucherInnen ohne Reservierung freigegeben.

Aktualisiert: 21.09.2020
ReferentIn
Christian Bärisch (Umundu-Festival)
ReferentIn
Siv-Ann Lippert (Umundu-Festival)
Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt vom Sukuma arts e.V. in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V.
Adlergasse 14, 01067 Dresden