Exkursion

Goldschürfen in Dresden

Und was hat mein altes Handy damit zu tun?
Jörg Wittkowske (Lebenshilfe Dresden), * (Greenpeace Dresden)
Mittwoch, 14.10.2020 17:00 – 18:00
Recyclinganlage Übigau des Lebenshilfe e.V.
freier Eintritt

Weltweit fallen jedes Jahr rund 50 Mio Tonnen Elektroschrott an. Davon werden nur 20 % geordnet wiederverwertet, obwohl hier wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen werden können: Eine Tonne Computer-Leiterplatten enthalten 50mal so viel Gold wie das Erz einer Goldmine. So eine „Goldgrube“ findet sich mit der Recyclinganlage der Lebenshilfe e.V. in Dresden Übigau. Hier schauen wir uns an, welcher Schrott angeliefert und wie dieser von den Mitarbeiter:innen weiterverarbeitet wird. Anschließend gibt es Zeit für Fragen und Diskussionen. Bringt gerne alte Handys, CDs und anderen Elektroschrott mit!

Mit Anmeldung unter: info[at]dresden.greenpeace.de

Aktualisiert: 21.09.2020
ReferentIn
Jörg Wittkowske (Lebenshilfe Dresden)
ReferentIn
* (Greenpeace Dresden)
Eine Veranstaltung von...

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit direkten gewaltfreien Aktionen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen kämpft.

Veranstaltungsort
Recyclinganlage Übigau des Lebenshilfe e.V.
Werftstraße 5, 01139 Dresden