Vortrag & Diskussion

Vor der eigenen Haustür

Abfallwirtschaft in Dresden
Thomas Kügler (Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der LH Dresden)
Samstag, 10.10.2020 11:00 – 12:30
riesa efau | Dachsaal
freier Eintritt

Was passiert mit unserem Müll nachdem er in der Tonne landet? Wo werden verschiedene Stoffe in Dresden entsorgt? Welche Gewerbe oder öffentlichen Einrichtungen kümmern sich im Moment um die Sammlung, den Transport, die Verwertung und die Beseitigung unserer Abfälle? Wie viel kostet das die Stadt? Was können wir als Verbraucher_innen selbst tun bei Beschädigungen, Verschmutzungen und Überfüllung?

Thomas Kügler, Abteilungsleiter im Amt für Abfallwirtschaft und Stadtgrün, wird diesen wichtigen Fragen auf den Grund gehen und über aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Visionen in der Abfallwirtschaft der Stadt Dresden sprechen.


Platz reservieren
oder
Email an anmelden@umundu.de




Wenn ihr einen Platz reserviert habt, seid bitte spätestens 15 Minuten vor Veran­stal­tungs­beginn vor Ort, im Dachsaal. Danach wird der freie Platz für BesucherInnen ohne Reservierung freigegeben.

Aktualisiert: 08.10.2020
ReferentIn
Thomas Kügler (Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der LH Dresden)

Abteilungsleiter seit 2017

Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt vom Sukuma arts e.V. in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
riesa efau | Dachsaal
Wachsbleichstr. 4a, 01067