Workshop

Repair Café

Eine offene Reparaturwerkstatt
Sonntag, 11.10.2020 11:00 – 15:00
riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V.
freier Eintritt

Viele Geräte wie etwa Laptops und Smartphones, Wasserkocher oder Bohrmaschinen werden unbedacht entsorgt, weil sie "kaputt" oder alt und langsam sind. Dadurch entsteht unnötig viel Elektroschrott. Gleichzeitig steigt durch die Nachfrage nach neuen Geräten der Ressourcenverbrauch. Dabei würden viele alte Endgeräte mit freier Software oder kleinen Reparaturen durchaus wieder nutzbar sein. Das junge Team der Hochschulepiraten Dresden öffnet im Rahmen des Symposiums das Repaircafe um einerseits Geräte wieder zum laufen zu bekommen, als auch die Menschen dafür zu sensibilisieren, dass sie oft ihre alten Geräte länger benutzen können, als sie das vielleicht vermuten würden. 

Wenn ihr ein reparaturbedürftiges Gerät habt, dann bringt es mit zum Anschauen und Reparieren.


Einen Platz reservieren
Oder schreibt eine Email an anmelden@umundu.de


Wenn ihr einen Platz reserviert habt, seid bitte spätestens 15 Minuten vor Veran­stal­tungs­beginn vor Ort, d.h. am Eingang des Veranstaltungsraumes. Danach wird der freie Platz für BesucherInnen ohne Reservierung freigegeben.

Aktualisiert: 24.09.2020
Eine Veranstaltung von...
Hochschulpiraten
Veranstaltungsort
riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V.
Adlergasse 14, 01067 Dresden