Vortrag & Diskussion

Wissenschaft, Glaube und der Klimawandel

Welche Verantwortung ergibt sich aus christlicher Perspektive?
Dr. Martin Sobczyk (Micha Initiative Dresden)
Montag, 27.09.2021 19:00 – 21:30
Dreikönigskirche
freier Eintritt

Als Christ und wissenschaftlicher Mitarbeiter versucht Dr. Martin Sobczyk den Spagat zwischen Glaube und Wissenschaft. Im ersten Teil seines zweigeteilten Vortrags wird anhand relevanter wissenschaftlicher Veröffentlichungen ein Überblick über den aktuellen Wissensstand zum Klimawandel gegeben. Im zweiten Teil wird das Besprochene im christlichen Kontext beleuchtet und zum gemeinsamen Handeln aufgerufen. Dabei wird auf kontroverse Fragen eingegangen: Was ist wichtiger - die Errettung der ewigen Seelen oder einer vergänglichen Erde? Liegt die Welt in Gottes Händen oder welche Verantwortung tragen wir? Welche Konsequenzen folgen daraus für mich, für uns und für die Gemeinde? Eure Gedanken und Erkenntnisse zum Vortrag können anschließend gemeinsam diskutiert werden.

Aktualisiert: 24.08.2021
ReferentIn
Dr. Martin Sobczyk (Micha Initiative Dresden)
Eine Veranstaltung von...

Die Micha-Initiative Dresden ist eine Lokalgruppe von Micha Deutschland. Unsere Lokalgruppe existiert seit 2010 und besteht aus Leuten ganz unterschiedlicher Dresdner Gemeinden. Wir sind Teil einer weltweiten Kampagne, die Christinnen und Christen zum Engagement gegen extreme Armut und für globale Gerechtigkeit begeistern möchte.
Wir engagieren uns dafür, dass die Nachhaltigkeitsziele/Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen umgesetzt werden. Bis 2030 soll weltweit Armut beseitigt werden.

Veranstaltungsort
Dreikönigskirche
Hauptstraße 23, 01097 Dresden