Film

Thank you for the Rain

Großbritannien/ Norwegen 2017, 87 Minuten, OmU
Samstag, 02.10.2021 19:30 – 21:00
Thalia. Cinema, Coffee and Cycles
Eintritt: 7€ / 6€



Das Warten auf den Regen bestimmt den Alltag von Kisilus, einem kenianischen Landwirt: In seine trockenen Felder reißen sich tiefe Furchen, das Essen für die Familie wird knapper und das Geld reicht nicht aus, um allen Kindern Schulunterricht zu ermöglichen. Als der ersehnte erste Tropfen fällt, zerstört ein Sturm ganze Häuser. Kisilu sieht sich bestärkt, die lokale Bevölkerung über den Klimawandel aufzuklären. Er greift selbst zur Kamera und hält fest, was die klimatischen Veränderungen mit seiner Lebensgrundlage machen und wie er dank freiwilliger Arbeit mit der Dorfgemeinschaft seine Existenz sichern will. Als er am Pariser Klimagipfel den Mächtigen der Welt von der Situation in Kenia berichten soll, wähnt er sich am Ziel: Kisilu bringt seine Botschaft der Hoffnung auf die internationale Politbühne. Doch seine Erwartungen kollidieren jäh mit den Interessen und der Lethargie der politischen Entscheidungsträger*innen.
Ein emotionaler, bewegender und aufklärerischer Film über den Klimawandel, die fatalen Folgen und Klimagerechtigkeit.

Der Film wird in Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Aktualisiert: 15.09.2021
Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
Thalia. Cinema, Coffee and Cycles
Görlitzer Straße 6, 01099 Dresden