Workshop

Fast Fashion and Climate Change

Der Einfluss der Modeindustrie auf Mensch und Umwelt
Fabienne Winkler (ENS e.V.), Linda Kolata (Greenpeace Dresden), Viktoria Braun (Upcycling auf Tour), Lena Hornig (Upcycling auf Tour)
Dienstag, 28.09.2021 18:00 – 20:30
Greenpeace-Büro
freier Eintritt

Zunächst möchten wir mit euch zusammen folgenden Fragen nachgehen:
Welchen Einfluss hat die Modeindustrie auf Mensch und Umwelt? Wie sehen die Arbeitsbedingungen in den Lieferketten von Mode aus? In wieweit trägt dieser Industriezweig zum Klimawandel bei?
Dazu werden wir einen Situationsbericht von Vertreter*innen der Kampagne für Saubere Kleidung und Greenpeace Dresden hören und diskutieren, was unsere Rolle hin zu einer Veränderung sein kann. Im Anschluss daran möchten wir selbst aktiv werden: Mit der mobilen Nähwerkstatt von "Upcycling auf Tour" habt ihr die Chance kaputte Kleidungsstücke zu reparieren oder euch Upcyclingtipps abzuholen. Bitte bringt dafür Kleidungsstücke mit, die ihr gerne reparieren/upcyclen möchtet.

Anmeldung bitte per Mail an: faircademy@einewelt-sachsen.de

Aktualisiert: 01.09.2021
ReferentIn
Fabienne Winkler (ENS e.V.)

ENS / Kampagne für Saubere Kleidung

ReferentIn
Linda Kolata (Greenpeace Dresden)
ReferentIn
Viktoria Braun (Upcycling auf Tour)
ReferentIn
Lena Hornig (Upcycling auf Tour)
Eine Veranstaltung von...
Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen

Das ENS ist eine Dachorganisation für Vereine, Gruppen und Initiativen, die im Bereich Entwicklungspolitik arbeiten: sachsen- und weltweit, global und lokal gedacht. Wir machen uns auf den Weg hin zu einer gerechteren, friedlichen und umweltbewahrenden Weltgesellschaft, die allen ein lebenswertes Dasein ermöglicht.

Veranstaltungsort
Greenpeace-Büro
Martin-Luther-Straße 11, 01099 Dresden