Vortrag & Diskussion

Der Klimawandel in Zahlen

Was wir über die globale Erwärmung wissen (sollten)
Wilfried Küchler (Meteorologe & Klimaexperte)
Samstag, 25.09.2021 11:00 – 12:30
Technische Sammlungen Dresden
freier Eintritt
Anmelden und Teilnehmen



Nicht nur die zunehmenden Extremwetterereignisse der vergangenen Jahre in unseren Regionen machen deutlich, dass der Klimawandel ein reales und globales Phänomen ist. Fast niemand leugnet ihn mehr. Gut, dass wir diesen Schritt geschafft haben.
Das Wissen über den Klimawandel, seine Ursachen und seine Folgen wurde über Jahrzehnte von einer globalen Wissenschaftsgemeinschaft in akribischer Kleinarbeit und unter strengen wissenschaftlichen Kriterien zusammengetragen. Was sind die wichtigsten Indikatoren für die menschengemachte globale Erwärmung, was haben wir bisher erreicht und wo stehen wir heute hinsichtlich der Senkung unserer Emissionen? Wie schlimm ist die globale Erwärmung für wen? Und was bedeuten das 1,5°C und das 2°C – Ziel eigentlich? Was hat der Klimawandel mit der Biodiversität oder unseren Wäldern zu tun? Was sind überhaupt Kipppunkte?
Der Meteorologe und Klimaexperte Wilfried Küchler stellt in seinem Beitrag die wichtigsten Fakten und Zahlen zum Klimawandel vor und lädt das Publikum zur gemeinsamen Diskussion über zentrale Fragen ein.

Anmelden und Teilnehmen


Aktualisiert: 07.09.2021
ReferentIn
Wilfried Küchler (Meteorologe & Klimaexperte)
Eine Veranstaltung von...

Das Bildungs- und Netzwerk­projekt setzt sich für eine sozial-ökologische Wende ein. Seit 2009 wird das Projekt in Zusammen­arbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltig­keits­initiativen organisiert.

Veranstaltungsort
Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1-3, Dresden